Liebe Mitglieder vom Schützenverein Kamen,

Weihnachten steht vor der Tür und ein aufregendes Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu.
Für uns alle ist das letzte Jahr schnell vergangen, denn wir sind immer beschäftigt, und müssen uns ständig auf neue Gegebenheiten einstellen.
Da ist es erstaunlich und erfreulich zugleich, wie viele Mitglieder vom Schützenverein Kamen nach einem anstrengenden Arbeitstag noch Zeit und Kraft haben sich in die Vereinsarbeit einzubringen. Sei es im Vorstand und Regimentsstab im sportlichen Bereich oder bei dem Ausbau der Mehrzweckhalle. Bei all denen möchte ich mich für ihr Engagement bedanken. Auch den Partnern gilt meine Anerkennung, denn sie müssen auf ihren Lieben Partner verzichten.

Ich möchte mich bei den fleißigen Helfern im Verein bedanken, die es erst möglich machen das der Traditionelle und sportliche Bereich einen Aufschwung erlebt.

Dem Königspaar Markus I und Manuela I mit Ihrer Prinzessin Leonie für Ihre Unterstützung und Einsatz bei allen Veranstaltungen, sei es bei befreundeten Vereinen, oder bei unseren eigenen Veranstaltungen.

Den Mitgliedern im Vorstand und Regimentsstab für ihre Gedanken Anregungen und helfenden Hände, um das zu verwirklichen, was anderen gefällt.

Und überhaupt bei all unseren Freunden im Verein und im Privatbereich für die netten Kontakte sowie bei allen, die durch objektive und informative Anregungen einbringen und den Verein mit Leben füllen.

 

SV Kamen Verbindet Sport und Tradition

Wir wollen gemeinsam den Weg in die Zukunft bestreiten.
Sollten wir es schaffen das der Traditionelle und der Sportliche Bereich zusammenwachsen wird der Verein, also wir alle davon profitieren.

Ich Wünsche euch und euren Familien ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, sowie ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2018!

  1. Vorsitzender SV Kamen
    Christian Langhorst

No Replies to "Liebe Mitglieder vom Schützenverein Kamen,"


    Got something to say?

    Some html is OK

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.